Plissees, Ornamente & mehr

So schön vielfältig

Einrichten und Dekorieren mit Plissees
© Philipp Shuruev/Shutterstock.com

Seit einiger Zeit sieht man Plissees (Französisch für „gefaltet“) wieder auf Blusen, Hosen oder Kleidern. Doch nicht nur in der Mode ist der elegante Faltenwurf derzeit schwer angesagt. Auch im Wohnbereich stößt man wieder häufiger auf unifarbene oder bedruckte Plissee-Stoffe bei Gardinen und anderen Heimtextilien. Und selbst Blumenvasen präsentieren sich inzwischen ganz modern im schicken „Origami-Look“. Mit ein wenig Bastelgeschick kannst du die originellen Manschetten für Pflanzgefäße oder Windlichter sogar selbst anfertigen. Wie’s genau geht, erfährst du in diesem tollen DIY-Video:

Deko mit Abdruck

Neben Plissees kannst du auch Wohnaccessoires mit Reliefmustern (z. B. auf Seifenspendern oder Zahnputzbechern im Bad) als besondere Akzente für daheim verwenden. Ebenso hübsch: filigrane Ornamente, wie sie häufig auf Kissen, Bettwäsche oder Teppichen im Ethno-Stil zu finden sind. Für einen Tapetenwechsel sorgen die geometrischen Formen an der Wand. Aber Vorsicht: Mustertapeten solltest du nur partiell verwenden, d. h. keinesfalls den kompletten Raum damit ausgestalten.

Klemmfix Plissee von Segmüller, Plissees
© daheim.de

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel