Mein StilMoment: Skandinavischer Landhausstil

Nordisch & naturnah

StilMoment Skandinavischer Landhausstil Terrasse
© Yvonne König / Villa König

Yvonne König liebt den skandinavischen Landhausstil ebenso wie die Natur. Kein Wunder, dass sie beides in ihrem gemütlichen Zuhause in Oerlinghausen zu ihrem persönlichen Wohlfühlmoment vereint. Selbst auf ihrer Terrasse ist der trendige Mix aus nordisch hellem Wohnen in Verbindung mit Blumen und Pflanzen überall sichtbar – und das ist auch so gewollt.

Natürliches für Tisch & Tafel

StilMoment Skandinavischer Landhausstil Küche + Esszimmer
© Yvonne König / Villa König

Wirft man einen Blick in Yvonnes Küche und den Essbereich im Wohnzimmer, wird schnell klar: auch hier dominiert der typisch skandinavische Landhausstil mit seinen hellen Möbeln und dem dazu passenden, liebevoll ausgewählten Accessoires. Damit sich das Küchenregal mit dem hübschen Geschirr besser von der weißen Wand dahinter abhebt, hat die Kreativexpertin dieses kurzerhand in einem Cremeton (Cornforth White von Farrow & Ball) gestrichen. Dazu lassen sich die angesagten, naturnahen Blau- und Grüntöne des nordischen Wohnstils sowie auch das schon seit Jahren beliebte Hellgrau wunderbar kombinieren.

Yvonnes Deko-Tipp: Neben möglichst vielen frischen Blumen in Vase oder Topf machen sich auch historische Zeichnungen und Drucke alter Pflanzen gut an der Wand, die mit einer originellen Büroklemme versehen wie beliebig angepinnt wirken. Schlichte weiße Bilderrahmen veredeln den Look zusätzlich.

Schöner schlafen

Stilmoment Skandinavischer Landhausstil Schlafzimmer
© Yvonne König / Villa König

Dass der skandinavische Landhausstil auch in Kombination mit zarten Blumenmustern funktioniert, zeigt Yvonne in ihrem Schlafzimmer. Der hübsche Häkeldeckenüberwurf auf der blumigen Bettwäsche begleitet sie bereits seit vielen Jahren und ist ein liebgewonnenes Einzelstück. Für die Kissen wählt sie in den Sommermonaten Leinen- und bestickte Baumwollbezüge, und schon bekommt alles einen herrlich leichten Touch, wie man ihn auch in schwedischen Sommerhäusern häufig sieht. Zudem werden die soften Farbakzente von den frischen Blumen auf dem Nachttisch aufgegriffen. Ein wenig Wanddeko ist natürlich auch in diesem Raum erwünscht, jedoch reicht ein simples Regalbrett mit ein paar Accessoires sowie eine praktische Hakenleiste hier völlig aus, schließlich will man ja in diesem Raum eine eher ruhige Atmosphäre erzielen.

Lebendiges Homeoffice

StilMoment Skandinavischer Landhausstil Büro
© Yvonne König / Villa König

In Yvonnes kleiner Arbeits- und Kreativecke trifft skandinavischer Landhausstil auf Botanical Style. Schon seit einigen Jahren sammelt die Lifestyle-Fotografin botanische Bücher und Zeichnungen. An der alten Tür hängt ein entsprechendes Holzbild im Retrostil, das sie jedoch neu erworben  hat. Weil Yvonne leidenschaftlich gern kocht, zieht sie im Frühjahr im Haus einige Kräuter und Gemüsesorten vor, die sie dann später im Garten auspflanzt. Damit die dafür benötigten Samentütchen nicht überall herumliegen, hat sie eine alte Karteibox zu einer Art „Pflanzenkiste“ umfunktioniert, wo die Tütchen nun ordentlich einsortiert lagern. Weitere Utensilien für ihre kreativen Bastelarbeiten befinden sich in einem kleinen Schubladenschränkchen auf dem Tisch. Ihre frisch geschnittenen, zum Trocknen bestimmten Kräuter hängen längst nicht mehr nur in der Küche, sondern haben einen Platz an einem Eisengestell an der Wand erhalten, wo sie als zusätzliches Grün den Raum verschönern.

Yvonnes Geschenk-Tipp: Regelmäßig vermehre ich meine Geranienzucht in kleinen süßen Tassen. Diese eignen sich wunderbar als Mitbringsel mit persönlicher Note für einen Besuch bei Freunden.

Frisches Grün fürs Wohnzimmer

StilMoment Skandinavischer Landhausstil Wohnzimmer
© Yvonne König / Villa König

Die für den skandinavischen Landhausstil typischen schlichten Formen haben es Yvonne besonders angetan. Deshalb hat auch der einfache kleine Schrank, der einst ihrem Opa gehört hat, seinen festen Platz im Wohnzimmer. Mit dem zartgrünen Anstrich strahlt er heute wieder in neuem Glanz. Besonders schön dazu sind leicht wirkende Pflanzen wie beispielsweise die Jungfer im Grünen, welche die Hausherrin am liebsten in einer bauchigen, farblich passenden Vase präsentiert. Yvonnes aktuelle und meist saisonale Dekoideen sind übrigens auf ihrem Blog „Villa König“ zu finden.

Kleine Oasen im Garten

StilMoment Skandinavischer Landhausstil Garten
© Yvonne König / Villa König

Rund um Yvonnes Haus im skandinavischen Landhausstil finden sich zahlreiche kleine Plätze, die diesen Look auch draußen aufgreifen. Hier mag man sich gerne zu einem gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen oder einfach nur zum Entspannen niederlassen. Neben dem Dekorieren gehört auch das Ausprobieren neuer Rezepte zu Yvonnes Leidenschaften. Sie mag es, Familie und Freunde zu empfangen, diese kulinarisch zu verwöhnen und sich dabei mit schönen Dingen zu umgeben, wozu ihre üppige Blumen- und Pflanzenpracht natürlich ebenso zählt.

daheim.de-Buchtipp: Ob Geburtstag, Sommerparty oder Mädelsabend – in ihrem Buch „Villa König lädt ein“ zeigt die Autorin, wie entspannt vorbereiten und liebevoll dekorieren sein kann, damit jeder Tag zum Festtag wird (Lifestyle Busse Seewald, Hardcover, 160 Seiten, 24,95 Euro).

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel