DIY: Windlicht im Boho Style

Cooler Sommertrend auch für draußen

Boho-Windlicht
© Bychykhin Oleyandr/Shutterstock.com

Helle Farben, Fransen, Troddeln: Deko-Accessoires im Boho Style sind gerade angesagt wie nie. Doch nicht nur drinnen macht sich dieser trendige Look gut. Auch auf Balkon und Terrasse kannst du mit ein paar einfachen Tricks das Bohemian Flair erzielen. Do-it-yourself-Fans können beispielsweise aus einem alten Marmeladenglas, einem kleinen Häkeldeckchen und ein paar Kordeln ein schickes Windlicht zaubern. Noch raffinierter ist eine Fischernetz-Optik in traditioneller Makramee-Technik. Wie’s genau geht, erfährst du hier:

Outdoor-Inspirationen im Boho Style

Der beliebte und lässige Bohemian Look lässt sich mit den passenden Dekoelementen und Möbelstücken ganz leicht draußen zelebrieren: eine Hängematte in Häkeloptik, ein Gartentisch im Rattan-Stil, ein Hocker mit groben Wollbezug und eine herrlich weiche Kuscheldecke mit Fransen (allesamt im Möbelhaus oder Online-Shop erhältlich) – schon spürt man auch unter freiem Himmel den unkonventionellen Chic der Hippies. Für ein wenig Romantik-Feeling brauchst du nur noch ein paar Laternen und Windlichter aus Glas sowie möglichst viele Kerzen.

Composing Boho Möbel
© daheim.de

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel