Miami Beach Style – von knallig bis edel

Bunte Farben treffen auf Art Déco

Hängesessel im Miami Beach Style
© Africa Studio/Shutterstock.com; © Hanna Kh/Shutterstock.com

Türkisblaues Wasser, feine Sandstrände, Palmen und Flamingos: Das sommerlich-frische Ambiente, das vom Miami Beach Style ausgeht, ist quasi vorgegeben. Dank einiger Art-Déco-Einflüsse kann dieser Wohnstil aber auch sehr elegant wirken.

Ananasbild vor Palmen
© daheim.de; marchello74/Shutterstock.com

5 Tipps für den trendigen Miami Beach Style:

  1. Farben: Kräftiges Pink, Lachs, Gelb, Orange und Türkis sind beim Miami Beach Style wichtig. Wer keine Knallfarben mag, kann auch softere Beerentöne verwenden oder auf Pastell zurückgreifen. Helles Beige und sanftes Creme schaffen die erforderliche Ruhe.
  2. Flora & Fauna: Tropische Pflanzen sorgen für Lebendigkeit im Raum. Unterstützt von frechen Flamingos und exotischen Früchten (z. B. Ananas) wird der heiße South-Beach-Look perfekt.
  3. Materialien: Leichte Möbel und Accesoires aus Rattan unterstreichen das Florida-Feeling. Ebenfalls super dazu: ein gemütlicher Hängesessel.
  4. Muster: Grafische Formen und Mustern lockern diesen Stil zusätzlich auf.
  5. Art Déco: Miami Beach ist berühmt für sein Art-Déco-Viertel, weshalb Elemente wie Gold, Messing und Marmor bei dieser Lebensart einfach unerlässlich sind.

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel