Erfolgreich lästige Wespen vertreiben

Entspannt am Tisch ... ohne Wespenstress

Esstisch Garten
© daheim.de; Daniel Prudek/Shutterstock.com

Wer kennt das nicht? Kaum sitzt man im Spätsommer gemütlich draußen am gedeckten Tisch, kommen sie angeflogen und nerven gehörig: Wespen. Gerade mit kleinen Kindern kann das Outdoor-Mahl dann richtig anstrengend werden, denn Ruhe bewahren fällt dem Nachwuchs meist ziemlich schwer. Und wildes Herumfuchteln und Pusten macht die kleinen Raubtierchen erst richtig aggressiv.
Diese Tricks helfen, die Wespen zu vertreiben – natürlich umweltfreundlich ohne Schadstoffe!

Die Wespennest-Attrappe:

Kinderleicht gebastelt ist eine Wespennest-Attrappe: Hierfür nimmst du einen grauen Müllsack und stopfst diesen mit Zeitungspapier aus und bindest ihn zu, so dass etwa die Größe eines Basketballs entsteht. Nun hängst du die Wespennest-Attrappe mit einer Wäscheklammer einfach an den Sonnenschirm über eurem Essplatz. Manch eine Wespe macht nun einen Bogen um das Gebiet, weil sie ein feindliches Wespennest annimmt. Wespennest-Attrappen gibt es auch fertig (und mit nachgeahmter Wabenstruktur) zu kaufen. Ein farbenfroher Sonnenschirm verbreitet dabei ein 1A-Sommergefühl, selbst wenn der Sommer so langsam auf dem Rückzug ist …

Fake Wespennest
© daheim.de; matteo sani/Shutterstock.com

Der Espresso-Trick:

Auf die italienische Art vertreibst du die Wespen mit Espresso: Hierfür nimmst du eine Untertasse und wickelst diese mit Alufolie ein. Nun häufst du gemahlenen Espresso auf den Teller. Sobald du mit deinen Kindern am Tisch sitzt und die ersten Wespen im Anflug sind, zündest du den Espresso-Haufen an. Das gibt kein großes Feuer, doch der Duft vertreibt viele Wespenarten schlagartig. Behalte den Teller mit dem Kaffee natürlich immer im Auge und lasse deine Kleinen nicht kokeln …

Wespe
© daheim.de; RomBo 64/Shutterstock.com

Setze auf ätherische Düfte:

Erfolgsversprechend sind auch ätherische Düfte, wie der Lavendel-Duft. Als kleines Lavendel-Sträußchen oder in der Duftlampe vermiest du den Wespen ihre Laune und hast am Tisch deine Ruhe! Duftlampen sind zudem ein schöner Tischschmuck und geben deiner Abendbrotstafel einen ländlich-gemütlichen Stil!

Zuckerhaltige Getränke abdecken:

Im Spätsommer werden Wespen oft von zuckerhaltigen Getränken angezogen. Am besten deckst du die Getränke (Kanne und Trinkgefäße) ab und lässt deine Kids mit Strohhalm trinken. So verringerst du die Gefahr, dass eine Wespe verschluckt wird. Becher mit Deckel und Strohhalm gibt es fertig im Set. Du kannst sie nach Gebrauch auswaschen und erneut verwenden. Zudem sind sie ein farbenfroher Hingucker auf jeder hübsch gedeckten Spätsommer-Tafel.

Getränke mit Deckel
© daheim.de

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel