Kreative Duschvorhänge

Pimp dein Bad!

Kreative Duschvorhänge im Natur-Look
© Jonathan Park/Shutterstock.com

Findest du nicht auch, dass die aktuellen Duschvorhänge total klasse aussehen? Zusammen mit den passenden Accessoires und vielleicht auch einem neuen Badmöbel sind sie der absolute Frischekick für dein Bad!

Unsere Top 3 der trendigen Duschvorhänge:

  1. Natur-Look: Wer kein Fenster in seiner Nasszelle hat, kann mittels entsprechend gestalteter Duschvorhänge den Blick nach draußen auch im geschlossenen Raum genießen. Toll dazu passen spezielle Holzmöbel fürs Bad.
  2. Geometrische Muster: Sehr zeitlos wirken Duschvorhänge mit Kreisen, Rechtecken oder Quadraten, die – egal in welchem Jahrzehnt – den klassischen Retro-Stil widerspiegeln.
  3. Urban Style: Wer’s lieber clean mag, sollte nach Duschvorhängen mit City-Motiven Ausschau halten. Eine trendige Steinoptik hat eine ähnlich kühle Wirkung.

daheim.de-Praxistipp: Wenn sich dein Duschvorhang beim Abbrausen ständig an deiner Schulter oder Wade festsaugt, können schon ein paar simple Tischdeckengewichte helfen, die du einfach am unteren Rand befestigst. Bei einer emaillierten Badewanne lässt sich der Vorhang mit Kühlschrankmagneten beschweren, um ihn so vom Körper fernzuhalten.

Duschvorhänge mit Karo oder Bambusmuster
© daheim.de

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel