Frühling für Stoffe

Textile Trends

© Photographee.eu/Shutterstock.com

Du fragst dich, was derzeit im Bereich der Einrichtungsstoffe besonders angesagt ist? Hier gibt’s die passenden Antworten darauf, denn wir  haben uns exklusiv für dich auf dem Münchner Stoff Frühling, der renommierten Textilmesse für Inneneinrichter und Raumausstatter, umgesehen. Das sind die aktuellen Stoffe für 2018:

Naturfarben

Kissen in Naturfarben
© daheim.de

Nicht zuletzt dank des angesagten Scandi Chics spielt die Farbe Grau nach wie vor eine wichtige Rolle bei Kissen, Decken und Vorhängen – und zwar in allen Schattierungen. Daneben sieht man immer noch Stoffe in verschiedenen Grüntönen, außerdem dunkle Aquafarben, softes Beige oder helles Braun sowie die aus der Kosmetik abgeleitete Trendfarbe „Blush“ (Englisch für „erröten“), ein sehr natürlicher, pudriger Rot- bzw. Rosaton.

Statement-Stoffe

Rosa Statement-Stoff mit blauen Blumen auf dunklem Hocker
© daheim.de

Was beim Schmuckdesign mit großen, wuchtigen Ketten zum Ausdruck gebracht wird, präsentiert sich auf Stoffen durch möglichst auffällige Muster. Auch hier stand oftmals die Natur Pate, weshalb viele exotische Vögel (alternativ: Pflanzen) auf diesen textilen Wohnaccessoires wie wild durcheinander flattern.

Polsterstoffe

Stoffe und Polster aus Samt
© Photographee.eu / Shutterstock.com

Längst kein Geheimnis mehr ist die immer größer werdende Beliebtheit von Samt und Velours. Den behaglichen Polsterstoff findet man mittlerweile aber auch im Bereich der Heimtextilien, z. B. als Kissenbezug, Kuscheldecke oder Vorhang.

Glamour Style

Goldene Kissen in Metallic Optik auf Bett
© WorldWide / Shutterstock.com

Hin und wieder darf’s auch mal ein klein wenig teurer sein – zumindest optisch. Stoffe im Metallic-Look und anderen Glanzeffekten sowie hochwertige Handarbeiten, von gestrickt bis gewebt, finden man ab jetzt häufiger in unserem Zuhause.

Funktionsstoffe

Outdoorteppich Happy von Segmüller
© daheim.de

Praktische Outdoorteppiche spiegeln sehr gut wider, was immer öfter auch für den Innenbereich infrage kommt: funktionelle Stoffe, die schmutz- oder wasserabweisend sind. Auch feuerfeste Materialien, wie man sie bisher nur aus Hotels kennt, sind auf dem Vormarsch.

Produktempfehlungen von Segmüller

Kommentare

Ähnliche Artikel