Hocker – Alleskönner für überall

So praktisch, so gut

© daheim.de

Egal ob in Küche, Wohn- oder Schlafzimmer, Flur und Keller – Hocker sind einfach unverzichtbar. Sogar bei unseren Outdoor-Möbeln möchten wir nicht mehr auf den nützlichen kleinen Helfer verzichten. Dank moderner Wohnstile wie Scandi oder Boho Chic erobern Hocker derzeit scheinbar jeden Raum. Der Möbelklassiker eignet sich jedoch nicht nur als schnelle Sitzgelegenheit, sondern auch als kleine Ablage bzw. Beistelltisch. Vor dem Regal oder Schrank kann er hin und wieder eine kleine Trittleiter ersetzen.

Begehrtes Designobjekt

Mittlerweile ist der Hocker zum Lieblingsobjekt der Möbeldesigner mutiert, denn die Vielzahl der unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten ist enorm: Er präsentiert sich als schicker Drei- oder Vierbeiner, aus unterschiedlichen Materialien wie Holz oder Metall, mit oder ohne Bezug usw. Nicht nur in den Wintermonaten sieht man den Hocker mit einer kuscheligen Stoffhülle (z. B. in witziger Kuhfelloptik) oder in Verbindung mit stylischem Samt, der durch einen Sockel in trendigem Gold oder Messing besonders gut zur Geltung kommt.

Hocker Rosafarben
© daheim.de

Produktempfehlungen von Segmüller

Ähnliche Artikel