Couchtische bei daheim.de kaufen – Tipps & Tricks

Neben einer gemütlichen Couch sollte ein Couchtisch in keinem gut eingerichteten Wohnzimmer fehlen. Erst die Beistelltische vervollständigen das stimmige Wohnzimmer-Ensemble und machen den Wohnraum zu einer echten Wohlfühl-Oase. Ein Couchtisch wertet Ihr Wohnzimmer nicht nur optisch auf, sondern kann auch allerhand nützliche Funktionen übernehmen. Toll, wenn Ihr dekoratives Schmuckstück auch im Alltag eine Hilfe ist. Wo sonst sollten Sie Ihre Teetasse oder die Chips beim kuscheligen TV-Abend abstellen? Bei der Auswahl eines Wohnzimmertisches gilt es also auch praktisch zu denken. Damit Sie mit Ihrem Couchtisch lange glücklich sind, finden Sie hier die wichtigsten Tipps für den Kauf.

Welche Funktion muss der Wohnzimmertisch erfüllen?

Couchtische mit filigranen Beinen

Bevor es an die Auswahl eines konkreten Modells geht, überlegen Sie, wofür Sie den Couchtisch überhaupt brauchen. Ein Couchtisch kann neben Kommoden und Sideboards eine praktische Ablagefläche bieten und zudem ein dekoratives Element im Wohnzimmer sein. Gerade wuchtige Sofas bilden etwa zusammen mit eleganten, zierlichen Couchtischen eine schöne Einheit. Darauf können dann andere hübsche Dekoartikel wie Kerzen oder Blumenvasen Platz finden.

Möchten Sie den Wohnzimmertisch auch als Aufbewahrungsort für Zeitungen und kleine Gegenstände verwenden? Dann bietet es sich an, einen Tisch mit zusätzlicher Ablagefläche oder Schubladen auszuwählen. Wer in der Anordnung der Wohnzimmermöbel flexibel bleiben will, sollte auf einen Couchtisch mit Rollen setzen. Damit können Sie das Tischlein im Handumdrehen verschieben, wenn Sie beispielsweise ein Sofa mit Schlaffunktion zu einer großen Liegefläche ausziehen wollen. Perfekt für Ihr Multifunktionswohnzimmer. Viele Menschen weichen auch zum Essen regelmäßig an den Couchtisch aus. In diesen Fällen lohnt es sich, in ein höhenverstellbares Modell zu investieren.

Die richtigen Maße für Ihren Couchtisch

Neben der Funktion der Couchtische spielt natürliche auch die Größe eine ganz entscheidende Rolle bei der Auswahl. Dafür müssen Sie zunächst klären, wie viel Platz dem Tisch zur Verfügung steht und ob er neben oder vor der Couch platziert werden soll. Insgesamt empfiehlt es sich die Höhe des Tischs an die der Couch anzupassen. Das Höhenmaß variiert deswegen in der Regel zwischen 30 cm und 50 cm. Ein weiterer Anhaltspunkt für die Tisch-Maße ist die Optik der anderen Möbel im Raum.

Sind beispielsweise alle anderen Stücke eher pompös und bodentief, macht sich ein hoher Wohnzimmertisch mit schlanken Beinen daneben besser als ein sehr wuchtiges Modell. Die Funktion des Couchtisches hat natürlich ebenfalls Einfluss auf die Maße. Wenn Sie an dem Tisch auch essen und arbeiten möchten, sollte die Tischplatte hierfür groß genug sein und der Tisch insgesamt so hoch, dass Sie gemütlich daran sitzen können. Alternativ können Sie auch einen ausziehbaren Couchtisch wählen.

Kleiner Design-Ratgeber

Weiße Couchtische
  • Echte Allroundtalente: Modern und neutral passen sie in viele Wohnzimmer
  • Harmonieren sowohl zu farbigen Sofas als auch zu sanften Naturtönen
  • Setzen im Wohnzimmer einen frischen Akzent
Couchtische aus Holz
  • Passen hervorragend zu einem skandinavische Einrichtungsstil
  • Verleihen dem Wohnzimmer einen gemütlichen und rustikalen Charme
  • Können auch in einem modernen Wohnzimmer ohne viel Holz als bewusster Stilbruch eingesetzt werden
Couchtische aus Glas
  • Verleihen Ihre Wohnzimmer eine zeitlose Eleganz
  • Wirken durch ihr transparentes Material im Raum leicht und wenig aufdringlich
  • Rechteckige Formen betonen das edle Aussehen, geschwungene und organische Formen machen die Tische jung und verspielt

Couchtisch mit Stil: Passendes Design für Ihr Wohnzimmer

Couchtische gibt es für jeden Geschmack. Das Angebot reicht vom skandinavischen Design über den Vintage-Look bis zum Landhaus-Stil. Welcher Stil davon am besten zu Ihnen und Ihrer Einrichtung passt, entscheiden natürlich Sie selbst. Trotz der schier unendlichen Vielfalt an Materialien, Farben und Formen haben sich im Wohnzimmer einige Couchtisch-Stile als echte Dauerbrenner durchgesetzt. Überlegen Sie sich im Vorfeld, ob der Couchtisch den vorherrschenden Stil im Zimmer unterstreichen oder als bewusster Bruch dagegengesetzt werden soll. Erfahren Sie hier, worauf Sie in Sachen Farb- und Materialgestaltung achten sollten.

Couchtischfarben: weiß, schwarz oder bunt?

Bei der Farbauswahl kommt es natürlich immer darauf an, wie Sie Ihren Wohnzimmertisch einsetzen möchten. Soll der Tisch sich eher dezent in das Gesamtbild einfügen oder neben einem bunten Sofa stehen, sind gedeckte Naturtöne oder Monofarbigkeit in Weiß oder Schwarz eine gute Wahl. Ist der Rest des Raums bereits eher in unauffälligen Farben gestaltet, kann ein quietschbunter oder gemusterter Couchtisch ein echter Hingucker sein. Mit bunten Couchtischen können Sie so ganz einfach optische Akzente in Ihr Wohnzimmer zaubern.

Das passende Material

Ein echter Klassiker unter den Couchtischen ist der Glastisch. Diese Modelle haben den großen Vorteil, dass sie dank der transparenten Fläche leicht und zeitlos wirken. Darüber hinaus lassen sich Wohnzimmertische aus Glas mit vielen anderen Materialien und Farben kombinieren und sind deswegen wahre Allroundtalente. Als echte Hingucker erweisen sich Tische aus Massivholz wie Nussbaum, Eiche und Teak oder aus leichteren Holzsorten wie Ahorn und Birke. Ein hölzerner Couchtisch lässt sich leicht pflegen und verzeiht auch schon einmal kleinere Schrammen. Besonders trendy sind bunte Metall-Tische oder Varianten in Beton-Optik. Diese Modelle verleihen Ihrem Wohnzimmer einen ausgesprochen modernen Touch.

Vielseitige Formen

Egal ob drei oder vier Beine, quadratisch, rund oder viereckig, höhenverstellbar, mit Schubladen oder auf Rollen – Couchtische sind wahrhafte Formenwunder. Das macht diese praktischen Helferlein so einzigartig wandelbar. Da Couchtische eher kleine Möbelstücke sind, können Sie auch ruhig einmal zu ausgefallenen Formen greifen. Achten Sie nur darauf, dass das Zimmer nicht durch zu viele unterschiedliche Formen unruhig wird.

Couchtische von daheim.de

Wie können Sie Couchtische bei daheim.de kaufen?

daheim.de ist Ihr Onlineshop für hochwertige Möbelstücke, einzigartige Accessoires und neue Wohnideen. Sie sind sich noch unsicher, für welchen Couchtisch Sie sich entscheiden sollen?

Lassen Sie sich von unseren Trend-Themen inspirieren und stöbern Sie durch unsere Neuheiten und Angebote. In unserem breiten Produktangebot finden garantiert auch Sie Ihr neues Lieblingsmöbelstück.

Haben Sie sich für einen Couchtisch aus der vielseitigen Produktpalette entschieden, können Sie diesen problemlos online über den Shop bestellen und bezahlen. Profitieren Sie von einer kurzen Lieferzeit, denn viele Produkte sind sofort lieferbereit. So ist Ihr neuer Wohnzimmertisch bereits innerhalb von nur wenigen Tagen direkt bei Ihnen zu Hause.

 

Couchtische

Couchtische

Praktische Begleiter für Ihr Sofa

Dekoartikel, Ablagefläche oder Esstisch-Ersatz? Couchtische können vielseitige Möbelstücke sein. Wie Sie den perfekten Tisch finden, können Sie hier nachlesen.

106
Kategorie
  1. Möbel
  2. Wohnzimmer
  3. Couchtische
Marke
  1. (2)
  2. (1)
  3. (2)
  4. (5)
  5. (3)
  6. (2)
  7. (7)
  8. (1)
  9. (1)
  10. (8)
  11. (5)
  12. (1)
  13. (2)
  14. (4)
  15. (2)
  16. (2)
  17. (6)
  18. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (4)
  2. (13)
Material
  1. (2)
  2. (2)
  3. (1)
  4. (9)
  5. (45)
  6. (12)
  7. (14)
  8. (19)
  9. (2)
  10. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. Akazie
  2. Anthrazit
  3. Blau
  4. Braun
  5. Buche
  6. Bunt
  7. Eiche
  8. Grau
  9. Kernbuche
  10. Kiefer
  11. Mango
  12. Nuss
  13. Pinie
  14. Schwarz
  15. Sheesham
  16. Teak
  17. Transparent
  18. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (60)
  2. (46)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Breite
  1. bis
     
Durchmesser
  1. bis
     

Wie finden Sie den richtigen Couchtisch?

Sie suchen einen passenden Wohnzimmertisch? Dann sollten Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen stellen:


Antworten auf diese und andere Fragen zu Couchtischen finden Sie weiter unten auf dieser Seite im ausführlichen Produktberater.

106 Artikel
Expertentipp
Wohnen im Multifunktionszimmer
Schlafen, arbeiten, entspannen, spielen, essen, kochen und und und ... In einem Multifunktionszimmer ist viel los. Da kann man schnell mal im Möbel-, Stil- und Farbchaos versinken. Wie Sie den Überblick behalten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.
Jens Hennig
Ein Raum - viele Möglichkeiten
Unser Experte Jens Hennig gibt nützliche Tipps zum Thema Multifunktionszimmer
Raumteiler, Regal
- 1 -
Aus Einraum wird mehr Raum
Damit Sie in Ihrem Multifunktionszimmer nicht den Überblick verlieren, ist es wichtig, Bereiche zum Schlafen, Arbeiten, Essen und Entspannen klar voneinander abzugrenzen. Am schnellsten geht das mit offenen Regalen, dekorativen Paravants, praktischen Schiebetüren oder hübschen Vorhängen.
Wohnzimmer, Lowboard
- 2 -
Kleiner Trick, große Wirkung
Auch wenn es paradox klingt: Leicht überdimensionierte Möbel lassen einen kleinen Raum größer erscheinen. Ein sehr hohes Bücherregal zum Beispiel streckt und verleiht Höhe. Wählen Sie bewusst einige wenige Stücke aus, an denen Sie lange Freude haben, und setzen Sie sie gekonnt in Szene.
Expertentipp
Die Farben der Natur
Naturfarben ist nicht gleich naturfarben: die einen werden aus Pflanzen gewonnen und zum Färben eingesetzt, die anderen bezeichnen die Vielfalt an natürlichen Tönen, die uns Geborgenheit schenken und wir uns fühlen wie in Mutters Schoß.
Isabella Schiffelholz
Farbberater Naturfarben
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zu Naturfarben

 

Bleiben Sie flexibel - Naturfarben
Naturfarben zeigen sich in wunderschönen dezenten Pastelltönen. Sie empfehlen sich für schöne Kombinationen mit Naturmaterialien und ergänzen sich somit optimal zu Möbeln aus Echtholz. Oder auf Steinböden mit einem Teppich in naturfarben einen weichen und stilschönen dezenten Akzent. Wenn Sie es lieber kontrastreicher lieben, können Sie die urbanen Farben auch gut und gerne mit flippigen und intensiven Hinguckern in Pastellfarben verschmelzen lassen.
Expertentipp
Schwarz – der zeitlose Klassiker
Die grazile Dunkle unter den Einrichtungsfarben verleiht Ihrem Wohnambiente einen Hauch Noblesse und sorgt dafür, dass sich jeder Ihrer Räume absolut stilsicher präsentiert.
Isabella Schiffelholz
Farbberater Schwarz
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zur Farbe Schwarz

 

Schaffen Sie Kontraste - mit Schwarz
Geheimnisvoll wie die Nacht. Schwarz gilt auch oft als Farbe der Trauer. Doch warum? Schwarz ist eine zeitlose Farbe, die Sie zu jeder anderen Farbe kombinieren können. Setzen Sie auf einem knallig hellen Hintergrund einen nicht zu übersehenden Kontrast. Oder spielen Sie mit den schwarzen Farbtönen. Mit dunklen Farben erzeugen Sie eine elegante und zeitlos ruhige Atmosphäre.

Couchtisch
Uletta

1 Variante
Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Inter Link

97,90 Eur
Expertentipp
Alarmstufe ROT?! Verlieben erlaubt
Rot – die Farbe der Liebe, des Feuers und somit von Leidenschaft, Wärme und Geborgenheit. Selbstbewusst und auffallend steht sie für Stärke und Energie und spielt sich gekonnt in den Mittelpunkt – wie roter Klatschmohn in einem Kornfeld.
Isabella Schiffelholz
Farbberater Rot
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zur Farbe Rot

 

(K)ein Spiel mit dem Feuer - Rot
Rot verbindet Leidenschaft, Feuer, Energie und Vitalität. Mit der Farbe der Liebe können Sie noch weitaus mehr erreichen. Rot bringt Wärme und Geborgenheit. Ein markanter Rotton schafft einen willkommenen Kontrast zu Pastelltönen und verträgt sich sehr gut mit hellen Holzmaserungen. Leichte Verspieltheit erschaffen Sie durch freundliche Rosétöne.
Schließen
Loading