Taschenfederkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen

7 Artikel
7
Kategorie
  1. Möbel
  2. Schlafzimmer
  3. Matratzen
  4. Taschenfederkernmatratzen
Marke
  1. (3)
  2. (2)
  3. (2)
Preis
  1. bis
     
Material
  1. (1)
  2. (6)
Farbe
  1. Braun
  2. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (7)
  2. (5)
Eignung
  1. (1)
  2. (1)
Expertentipp
Matratzendreierlei
Wenn Sie schon einmal in einem harten Hotelbett überhaupt nicht schlafen konnten, dann wissen Sie, wie wichtig die perfekte Matratze ist. Sie kann uns ins Land der Träume entführen – aber nur, wenn Sie wirklich zu uns passt. Wir stellen Ihnen drei gängige Modelle vor.
Jens Hennig
Kleines Matratzen-ABC
Unser Experte Jens Hennig gibt nützliche Tipps zum Thema Matratzenkauf
Matratze, Matratzenkauf, Matratzenwahl
- 1 -
Punktelastisch? Super!
Oft liest man, dass eine Matratze besonders punktelastisch ist. Das heißt, dass sie sich dem Körper perfekt anpasst und nur im Schulter- und Hüftbereich nachgibt, die Wirbelsäule liegt in einer geraden Position. Je punktelastischer die Unterlage ist, desto ruhiger und entspannter schlummert der Schläfer.
Matratzen, Matratzenkauf, Matratzenwahl
- 2 -
Doppelt schläft besser
Bei einem Doppelbett ab einer Breite von 140 cm wird’s auf Dauer nur mit zwei separaten Unterfederungen und Matratzen so richtig gemütlich. Es sei denn, Sie finden es nicht schlimm, dass sich Ihr Partner nachts wie ein Ventilator, nämlich bis zu 60-mal, dreht.
Schliessen
Schließen
Loading