Kinderbetten online kaufen – auf daheim.de finden Sie Betten zum Träumen

Spielen, Lernen, Toben und Co: Der Alltag von Kindern und Jugendlichen ist fordernd und actionreich. Guter Schlaf ist besonders wichtig für das Wohlbefinden Ihres Kindes. Das passende Kinderbett bietet jeden Tag erholsame Stunden, damit am nächsten Tag wieder durchgestartet werden kann. Doch ein Bett ist nicht nur zum Schlafen da: Für viele Kinder und Jugendliche wird es zum persönlichen Rückzugsort. Hier kann man nachdenken, lesen und vieles mehr. In jedem Fall sollte ein Kinder- oder Jugendbett der Platz zum Entspannen und Energietanken sein – ein sicherer Ort, an dem sich Ihr Kind bedingungslos wohlfühlen kann. Auf dieser Seite haben wir für Sie die wichtigsten Informationen und Tipps zum Kauf eines Kinderbetts zusammengestellt. Auf daheim.de finden Sie ganz bestimmt das passende Bett für Ihren Nachwuchs.

Kinderbetten Arten

Welche Arten von Kinderbetten sind erhältlich?

Auf daheim.de finden Sie ein buntes Potpourri an verschiedenen Arten von Betten und jede hat ihre spezifischen Vorteile und Besonderheiten. In vielen Kinderzimmern vertreten und schon immer beliebt sind Etagenbetten. Etagenbetten bieten Platz für zwei Matratzen – eine oben und eine unten – und eignen sich daher ganz besonders für Geschwister, die im gleichen Zimmer nächtigen. Auch wenn es später getrennte Zimmer gibt, lässt sich ein Etagenbett weiter nutzen: Ihr Kind kann Freunde zum Übernachten einladen oder Sie funktionieren eine Etage des Kinderbetts um zu einer gemütlichen Kuschelecke.

Auch klassische Hochbetten haben nicht ihren Reiz verloren. Viele Kinder lieben es, zum Schlafen die Stufen nach oben in Ihr Bett zu klettern. Hochbetten sind ideal für kleinere Kinderzimmer, denn der Platz unter dem Bett kann für einen Schreibtisch, eine Sitzecke oder Stauraum genutzt werden.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Halbhochbetten. Wie der Name schon sagt, befindet sich die Matratze hier auf halber Höhe. Besonders geeignet ist diese Art von Kinder- und Jugendbett für Zimmer mit niedrigen Decken. Aber auch für jüngere Kinder oder solche, die einfach nicht so weit oben schlafen möchten, sind Halbhochbetten eine tolle Option. Unter dem Bett bleibt immer noch eine Menge Platz, der vielseitig nutzbar ist.

Kinderbetten Arten

Funktionsbetten beziehungsweise Ausziehbetten lassen sich flexibel einsetzen. Bei Bedarf können Sie in kürzester Zeit eine weitere Matratze unter dem Bett hervorzaubern – ideal für Besuch. Ist die zweite Matratze nicht ausgezogen, nimmt ein Funktionsbett im Kinderzimmer genau so viel Platz ein wie ein normales Bett. Mittlerweile gibt es auch Etagenbetten, die zusätzlich über eine Ausziehfunktion verfügen. So schafft ein Möbelstück bei Bedarf sogar drei vollwertige Schlafplätze.

Ein Bett als Sportwagen, Piratenschiff oder Prinzessinnenkutsche: Da werden Kinderaugen größer. Ein Spielbett im Kinderzimmer bietet nicht nur einen gemütlichen Schlafplatz, sondern macht auch optisch einiges her. Bei Nacht der Ort zum Energietanken, können Spielbetten am Tag zum Abenteuerspielplatz werden. Auch Himmelbetten sind bei Kindern und Jugendlichen beliebt: Sie wirken verträumt und bieten Behaglichkeit.

Für welche Art von Kinderbett Sie sich zusammen mit Ihrem Kind auch entscheiden, in unserem Onlineshop daheim.de finden Sie für alle Bedürfnisse und jedes Kinderzimmer das passende Modell.

Checkliste: So erkennen Sie ein gutes Kinderbett

Damit Sie wesentliche Aspekte bei der Auswahl eines Kinderbetts immer im Blick haben, fassen wir Ihnen hier kurz und knapp zusammen, was ein gutes Kinderbett ausmacht:

  • Hochwertige Materialien
  • Unbedenkliche Farben und Lacke
  • Hohe Sicherheit durch Fallschutz, abgerundete Kanten etc.
  • Speziell auf kindliche Bedürfnisse abgestimmt

Was ist beim Kauf von Kinder- und Jugendbetten zu beachten?

Selbstverständlich möchten Sie nur das Beste für Ihr Kind. Und weil ein gesunder Schlaf so wichtig ist, soll auch die Wahl des Kinder- oder Jugendbettes überlegt getroffen werden. Beim Kauf von Kinderbetten gibt es ein paar Punkte zu beachten, die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Bei der Auswahl des richtigen Kinderbettes stehen die Bedürfnisse Ihres Kindes im Vordergrund. Ob aus Holz, weiß oder blau lackiert: Wählen Sie ein Kinderbett, in dem sich Ihr Schützling wohl und geborgen fühlen kann.

Beim Kauf von Möbeln für das Kinderzimmer empfiehlt es sich, besonders auf das Material der Möbel zu achten. Holzmöbel strahlen Gemütlichkeit aus, lackierte Stücke sind besonders leicht zu reinigen. Natürlich darf die Gesundheit Ihres Kindes nicht durch die Farben und Lackierungen der Möbel beeinträchtigt werden. Alle Möbel auf daheim.de sind nach höchsten Sicherheitsstandards und mit unbedenklichen Materialien und Farben gefertigt. Je nachdem, wie alt Ihr Kind ist, muss ganz besonders auf die Sicherheit im Kinderzimmer geachtet werden. Bei Kleinkindern sollten Kinderbetten mit Fallschutz bevorzugt werden – oder Sie montieren zusätzlich ein Bettgitter.

Ein Kinder- oder Jugendbett muss einfach praktisch sein und sich harmonisch ins Zimmer einfügen. In Kinderzimmer-Komplettsets sind alle Möbel aufeinander abgestimmt. Hochbetten oder Funktionsbetten sind ideal für kleine Kinderzimmer, sie bieten zusätzliche Schlafplätze und viel Stauraum. Ein Spielbett im Piratenschiff-Design kann den Mittelpunkt eines spannenden Abenteuerzimmers bilden. Außerdem kann ein Kinder- oder Jugendbett im Idealfall mehrere Jahre genutzt werden. Das Kinderbett sollte also ausreichend groß sein, denn Kinder wachsen schnell und benötigen immer mehr Platz zum Schlafen.

Kinderbetten Alter

Welches Kinderbett eignet sich für welches Alter?

Welches Kinder- oder Jugendbett die richtige Wahl ist, ist auch vom Alter abhängig. Direkt nach der Geburt schlafen Babys meist in Babybetten, oft auch in einem Raum gemeinsam mit den Eltern. Wann sollten Sie sich überhaupt um das erste eigene Kinderbett für Ihren Schützling kümmern? Sinnvoll ist die Anschaffung dann, wenn Ihr Kind auch sein eigenes Spielzimmer bekommt. Ein passendes Kinderbett kann dann direkt von Anfang an in den Raum integriert werden. Auch wenn die Kleinsten zu diesem Zeitpunkt noch lieber bei den Eltern schlafen – ein eigenes, kindgerechtes Bett macht den Umstieg leichter.

Wie groß sollte das Kinderbett sein? Es gilt: Je größer das Kind, desto größer die Liegefläche. Für Kinder ist eine Matratze mit 90 cm Breite normalerweise vollkommen ausreichend. Jugendliche wünschen sich oft ein größeres Bett ab circa 120 cm Breite – denn in diesem Alter benötigen sie viel Platz zur persönlichen Entfaltung.

Welche Einstiegshöhe sollte das Kinderbett idealerweise haben?

Damit Ihr Kind einfach und selbstständig ins und aus dem Bett kommt, muss die Einstiegshöhe passen. Vor allem, wenn das Kind noch sehr klein ist, können der Weg ins Bett oder der nächtliche Toilettengang sonst zu einer echten Herausforderung werden. Probieren Sie zusammen mit Ihrem Kind aus, wie schnell es selbst ins Bett kommt. Bei Hochbetten ist das Besteigen der Leiter vielleicht das erste Mal etwas ungewohnt, wird aber schnell zur Routine. Es ist grundsätzlich immer sinnvoll, dass Ihr Kind ganz ohne Ihre Hilfe ins neue Kinderbett und wieder heraus kommt. Sicherheit geht in jedem Fall vor: Für Kleinkinder ist vor allem bei Hochbetten ein Fallschutz Pflicht. Diesen können Sie bei Bedarf auch ganz einfach wieder abmontieren.

Auf daheim.de bestellen Sie Kinder- und Jugendbetten einfach online

Unser Onlineshop daheim.de bietet Ihnen eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbetten in allen möglichen Formen und Farben. Werfen Sie auch einen Blick auf unsere perfekt aufeinander abgestimmten Kinderzimmer-Serien . Alle unsere Produkte sind speziell für Kinder geeignet und kommen dank der kurzen Lieferzeiten schnell zu Ihnen nach Hause. Wir beraten Sie natürlich auch bei weiteren Fragen zu unseren Produkten, zum Versand oder zur Lieferzeit. Wenden Sie sich dafür gerne an unseren freundlichen Kundenservice!

 

Jugend- & Kinderbetten

Jugend- & Kinderbetten

Traumhaft schlafen: Fantasievolle Kinderbetten für die Kleinsten

p class="normal">

Entspannte Nächte nach spannenden Tagen: Wir geben Ihnen wichtige Infos und wertvolle Tipps zu Kinder- und Jugendbetten in unserem Kaufberater.

61
Kategorie
  1. Möbel
  2. Jugend - & Kinderzimmer
  3. Jugend- & Kinderbetten
Marke
  1. (8)
  2. (5)
  3. (8)
  4. (5)
  5. (3)
  6. (5)
  7. (11)
  8. (3)
  9. (2)
  10. (1)
  11. (1)
  12. (2)
  13. (3)
  14. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (9)
  2. (1)
Material
  1. (4)
  2. (18)
  3. (30)
  4. (9)
Farbe
  1. Blau
  2. Braun
  3. Bunt
  4. Eiche
  5. Esche
  6. Grau
  7. Grün
  8. Rosa
  9. Rot
  10. Schwarz
  11. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (44)
  2. (20)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Breite
  1. bis
     
Belastbarkeit
  1. (5)
  2. (3)
  3. (2)
Rollrostgeeignet
  1. (2)
  2. (4)

So finden Sie das passende Bett für Ihr Kind

Sie möchten für Ihr Kind das ideale Bett finden? Dann empfiehlt es sich, vor dem Kauf folgende Fragen zu beantworten:



Wir beantworten Ihnen all diese Fragen und geben nützliche Hinweise zur Auswahl des passenden Kinderbetts in unserem Produktberater.

61 Artikel
Expertentipp
Jeder Tag ist Weltkindertag
Hier gibt’s alles, was Kinder glücklich macht: Spielbetten, Kinderleuchten, Kinderteppiche, Sitzsäcke und das weltbeste Pizzarezept.
Isabella Schiffelholz
Kunterbunte Kinderwelt
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zum fantasievollen Kinderzimmer
Spielbett, Hochbett
- 1 -
Aufregende Abenteuerwelten
Aus einem Kinderzimmer wird ein aufregender Abenteuerspielplatz, wenn multifunktionale und mitwachsende Möbel zum Spielen und Toben einladen. Aus einem Bett wird ein Prinzessinnenschloss oder eine Räuberhöhle, die zum Verstecken spielen animiert.
bunte Kinderwelt, fantasievolles Kinderzimmer
- 2 -
Kleine Tricks für Minis
Kleine Menschen ganz groß: Wählen Sie Möbel, die die Eigenständigkeit Ihres Kindes fördern. So können sich auch die Kleinsten am Morgen ihre Anziehsachen selbstständig aus dem Schrank holen oder ihre Spielsachen am Abend einräumen. Das macht stolz.
Expertentipp
Jeder Tag ist Weltkindertag
Hier gibt’s alles, was Kinder glücklich macht: Spielbetten, Kinderleuchten, Kinderteppiche, Sitzsäcke und das weltbeste Pizzarezept.
Isabella Schiffelholz
Kunterbunte Kinderwelt
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zum fantasievollen Kinderzimmer
Spielbett, Hochbett
- 1 -
Aufregende Abenteuerwelten
Aus einem Kinderzimmer wird ein aufregender Abenteuerspielplatz, wenn multifunktionale und mitwachsende Möbel zum Spielen und Toben einladen. Aus einem Bett wird ein Prinzessinnenschloss oder eine Räuberhöhle, die zum Verstecken spielen animiert.
bunte Kinderwelt, fantasievolles Kinderzimmer
- 2 -
Kleine Tricks für Minis
Kleine Menschen ganz groß: Wählen Sie Möbel, die die Eigenständigkeit Ihres Kindes fördern. So können sich auch die Kleinsten am Morgen ihre Anziehsachen selbstständig aus dem Schrank holen oder ihre Spielsachen am Abend einräumen. Das macht stolz.

Autobett
Coupe 90 x 190 cm

3 Varianten
Lieferzeit ca. 5 bis 14 Werktage

Cilek

199,00 Eur
Expertentipp
Die Farben der Natur
Naturfarben ist nicht gleich naturfarben: die einen werden aus Pflanzen gewonnen und zum Färben eingesetzt, die anderen bezeichnen die Vielfalt an natürlichen Tönen, die uns Geborgenheit schenken und wir uns fühlen wie in Mutters Schoß.
Isabella Schiffelholz
Farbberater Naturfarben
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zu Naturfarben

 

Bleiben Sie flexibel - Naturfarben
Naturfarben zeigen sich in wunderschönen dezenten Pastelltönen. Sie empfehlen sich für schöne Kombinationen mit Naturmaterialien und ergänzen sich somit optimal zu Möbeln aus Echtholz. Oder auf Steinböden mit einem Teppich in naturfarben einen weichen und stilschönen dezenten Akzent. Wenn Sie es lieber kontrastreicher lieben, können Sie die urbanen Farben auch gut und gerne mit flippigen und intensiven Hinguckern in Pastellfarben verschmelzen lassen.
Expertentipp
Schwarz – der zeitlose Klassiker
Die grazile Dunkle unter den Einrichtungsfarben verleiht Ihrem Wohnambiente einen Hauch Noblesse und sorgt dafür, dass sich jeder Ihrer Räume absolut stilsicher präsentiert.
Isabella Schiffelholz
Farbberater Schwarz
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zur Farbe Schwarz

 

Schaffen Sie Kontraste - mit Schwarz
Geheimnisvoll wie die Nacht. Schwarz gilt auch oft als Farbe der Trauer. Doch warum? Schwarz ist eine zeitlose Farbe, die Sie zu jeder anderen Farbe kombinieren können. Setzen Sie auf einem knallig hellen Hintergrund einen nicht zu übersehenden Kontrast. Oder spielen Sie mit den schwarzen Farbtönen. Mit dunklen Farben erzeugen Sie eine elegante und zeitlos ruhige Atmosphäre.
Schließen
Loading