<p>Geselligkeit leicht gemacht durch Eckbänke : Die gute alte Eckbank ist längst wieder in. Ob schlicht und ohne Rückenlehne, ob massiv mit hoher Lehne, im Landhausstil oder Retro: Die Bank ums Eck ist ein wahres Raumwunder. Vor allem in kleinen Küchen können Eckbänke den Raum gut teilen und eine gemütliche Essecke für Freunde und Familie schaffen. Für die Eckbank sollten Sie eine Entfernung zum Esstisch von circa 40 Zentimetern einplanen, bei Stühlen sollte es ein größerer Abstand zum Tisch sein. Besonders geschickt, wenn wenig Platz im Zimmer ist: Die Nutzung des Stauraums unter der Eckbank. Hier gibt es verschiedene Varianten. Bei einer Truheneckbank verschwinden die Sachen komplett im aufklappbaren Stauraum. Besonders hübsch sind Eckbänke, die unter der Sitzfläche Rattankörbe für Tischdecken, Platzdeckchen, Servietten oder Kerzen bieten. So richtig aufmöbeln lässt sich die Eckbank mit der richtigen Sitzauflage. Egal, ob Einzelkissen oder durchgehendes Polster &ndash; der Bezug kann Akzente setzen. Gestreift oder aus grobem Leinenstoff wirkt er bodenständig. Frische Farben und bunte Muster passen gut zu puristischen Bänken und Räumen. Auch älteren Bänken verleiht der richtige Bezug wieder eine hübsche Optik. Eine große Familie braucht Eckbankgruppen: Wer viel Platz für eine große Essecke hat, der kann sich gleich nach Eckbankgruppen umschauen. Eine große Bank samt passender Stühle um einen massiven Holztisch gruppiert, bringt die Großfamilie zusammen. Besonders harmonisch wird&#39;s dabei, wenn die Bezüge und der Stil der einzelnen Elemente der Eckbankgruppen aufeinander abgestimmt sind. Aber warum nicht mal einen Stilmix wagen? Gerade im Retrobereich können auch Eckbank und Stühle etwas kreativer kombiniert werden, zum Beispiel mit unterschiedlichen Farben bei den Sitzbezügen. Ein anderes Thema sind die Rückenlehnen der Eckbankgruppen. Je nach Produkt kann die Lehne hoch, niedrig oder gar nicht vorhanden sein. Bei niedrigen Rückenlehnen und puristischen Bänken sollte die Wand dahinter geschützt werden, damit sie nicht schmutzig werden. Abhilfe können da etwa viereckige Filzstücke schaffen, die an die Wand gepinnt werden. Hierdurch werden diese geschont und sehen auch noch hübsch aus.</p> MEHR
Eckbänke

Eckbänke

Einfach setzen

Ganz puristisch aus Holz, mit weich gepolsterten Auflagen oder mit bunten Sitzkissen – Eckbänke bieten jede Menge Platz und sind dabei unheimlich bequem. Und: Eckbankgruppen passen auch in kleinere Räume.

Eckbänke

5 Artikel
5
Kategorie
  1. Möbel
  2. Esszimmer
  3. Bänke & Eckbänke
  4. Eckbänke
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (1)
Material
  1. (1)
  2. (3)
  3. (1)
Farbe
  1. Braun
  2. Kernbuche
Verfügbarkeit
  1. (4)
  2. (1)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Breite
  1. bis
     
Schliessen
Schließen
Loading