Bänke und Eckbänke haben vor allem eines gemeinsam: Sie sind platzsparend. Während die Eckbank immer ein Eckchen findet und so auch nicht im Weg herumsteht, verschwinden die klassischen Bänke bei Bedarf mal eben unter dem Esstisch. Zudem sind Bänke und Eckbänke äußerst geeignet für lustige Runden, denn wer darauf sitzt, kommt sich zwangsläufig näher. Wenn Sie also in Ihrer Wohnung für mehr Geselligkeit sorgen möchten, dann halten Sie gleich einmal Ausschau nach passenden Modellen. Dafür müssen Sie nicht weitersurfen, stöbern Sie doch einfach gleich hier drauf los.

Klassisch aus Holz oder gepolstert

Moderne Bänke gibt es ganz klassisch aus Holz, aber auch als gepolsterte Version aus Leder oder mit Stoff überzogen. Besonders praktische Bänke warten mit zusätzlichem Stauraum im Inneren auf; hier lassen sich zum Beispiel Sitzkissen perfekt verstauen. Das gilt übrigens auch für Eckbänke. Richtig bequem und einladend wirken Bänke, die über eine Rückenlehne verfügen. Die Möbel gehören nicht zwangsläufig nur in die Küche oder ins Esszimmer. Sie eignen sich auch wunderbar als einladende Sitzgelegenheit im Flur oder als Kleiderablage im Schlafzimmer. Im Bad können Bänke – falls mit Stauraum ausgestattet – alternativ als Wäschekorb eingesetzt werden.

Gar nicht altbacken

Wer mit der Bank für die Ecke immer noch Omas Version aus Nussholz verbindet, der muss sich eines Besseren belehren lassen. Eckbänke haben sich neu erfunden und liegen wieder im Trend. Dafür sorgen moderne Materialien und Formen, die nur noch entfernt an die altbackenen Modelle aus grauer Vorzeit erinnern. Die neuen Eckbänke bieten einen Stilmix, bei dem sich warmes Holz oder cooler Stahl mit zeitlosem Leder verbindet. Hier trifft sich gern die ganze Familie – zum essen, kuscheln oder Hausaufgaben machen. Wenn Sie also in der Küchenecke noch ein schönes Plätzchen frei haben, dann schauen Sie doch einmal unsere Eckbänke durch.

Bänke & Eckbänke

Bänke & Eckbänke

Viel Platz am Esstisch

Ganz puristisch aus Holz, mit weich gepolsterten Auflagen oder mit bunten Sitzkissen – Eckbänke und Bänke bieten jede Menge Platz und sind dabei unheimlich bequem.

Bänke & Eckbänke

79 Artikel
79
Kategorie
  1. Möbel
  2. Esszimmer
  3. Bänke & Eckbänke
  4. Bänke
  5. Eckbänke
Marke
  1. (4)
  2. (1)
  3. (2)
  4. (2)
  5. (3)
  6. (16)
  7. (5)
  8. (2)
  9. (1)
  10. (1)
  11. (2)
  12. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (13)
  2. (4)
Material
  1. (21)
  2. (15)
  3. (4)
  4. (1)
  5. (2)
  6. (30)
  7. (6)
  8. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. Akazie
  2. Anthrazit
  3. Beige
  4. Braun
  5. Eiche
  6. Grau
  7. Grün
  8. Kernbuche
  9. Kiefer
  10. Mango
  11. Rosa
  12. Rot
  13. Schwarz
  14. Sheesham
  15. Teak
  16. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (53)
  2. (26)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Belastbarkeit
  1. (2)
  2. (2)
  3. (6)
  4. (1)
  5. (6)
  6. (4)
  7. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Expertentipp
Perfekt für gemütliche Tafelrunden
Sitzbänke sind der Inbegriff von Geselligkeit. Es gibt sie im minimalistischen Stil aus Holz oder dick gepolstert mit Leder. Bänke können gut mit Stühlen im selben Stil kombiniert werden. Gleichfarbige Sitzkissen schaffen zusätzlich eine Verbindung.

Bank
Marcel

1 Variante
Lieferzeit ca. 5 bis 14 Werktage

249,00 Eur

Bank
Marcel

1 Variante
Lieferzeit ca. 5 bis 14 Werktage

249,00 Eur
Expertentipp
Wohnen im Multifunktionszimmer
Schlafen, arbeiten, entspannen, spielen, essen, kochen und und und ... In einem Multifunktionszimmer ist viel los. Da kann man schnell mal im Möbel-, Stil- und Farbchaos versinken. Wie Sie den Überblick behalten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.
Jens Hennig
Ein Raum - viele Möglichkeiten
Unser Experte Jens Hennig gibt nützliche Tipps zum Thema Multifunktionszimmer
Raumteiler, Regal
- 1 -
Aus Einraum wird mehr Raum
Damit Sie in Ihrem Multifunktionszimmer nicht den Überblick verlieren, ist es wichtig, Bereiche zum Schlafen, Arbeiten, Essen und Entspannen klar voneinander abzugrenzen. Am schnellsten geht das mit offenen Regalen, dekorativen Paravants, praktischen Schiebetüren oder hübschen Vorhängen.
Wohnzimmer, Lowboard
- 2 -
Kleiner Trick, große Wirkung
Auch wenn es paradox klingt: Leicht überdimensionierte Möbel lassen einen kleinen Raum größer erscheinen. Ein sehr hohes Bücherregal zum Beispiel streckt und verleiht Höhe. Wählen Sie bewusst einige wenige Stücke aus, an denen Sie lange Freude haben, und setzen Sie sie gekonnt in Szene.
Expertentipp
Ein Hoch auf den Hocker
Seit Jahrhunderten schon werden Hocker geschätzt. Einfach, weil sie handlich sind und wenig Platz wegnehmen. Rustikale Holzhocker gehörten schon immer zum ländlichen Mobiliar. Welcher Hocker in Ihre Wohnung passt? Wir haben ein paar Tipps für Sie!
Jens Hennig
Ein Hoch auf den Hocker
Unser Experte Jens Hennig gibt nützliche Tipps zum Thema Hocker
Hocker aus Leder
- 1 -
Hocker passend zum Einrichtungsstil
Hocker sind nicht nur praktische Helfer. Sie sind auch Teil Ihrer Einrichtung. Schön stimmig wirkt ein Hocker, wenn er zum Einrichtungsstil passt. In einer modernen Umgebung zum Beispiel kommt ein eleganter Lederwürfel optimal zur Geltung.
Holzhocker
- 2 -
Funktion berücksichtigen
Soll Ihr Hocker in erster Linie hübsches Accessoire sein? Ideal eignen sich hierfür Lederwürfel oder bunte Poufs. Dient der Hocker hauptsächlich dazu, die höheren Lagen von Schränken und Regalen besser zu erreichen? Dann reicht ein schlichter Holzhocker.

Sofabank
Lentini

3 Varianten
Lieferzeit ca. 5 bis 14 Werktage

449,00 Eur

Sofabank
Lentini

3 Varianten
- 15 %
Lieferzeit ca. 5 bis 14 Werktage

381,65 Eur
Regulärpreis: 449,00 Eur
Expertentipp
Die Farben der Natur
Naturfarben ist nicht gleich naturfarben: die einen werden aus Pflanzen gewonnen und zum Färben eingesetzt, die anderen bezeichnen die Vielfalt an natürlichen Tönen, die uns Geborgenheit schenken und wir uns fühlen wie in Mutters Schoß.
Isabella Schiffelholz
Farbberater Naturfarben
Unsere Expertin Isabella Schiffelholz gibt nützliche Tipps zu Naturfarben

 

Bleiben Sie flexibel - Naturfarben
Naturfarben zeigen sich in wunderschönen dezenten Pastelltönen. Sie empfehlen sich für schöne Kombinationen mit Naturmaterialien und ergänzen sich somit optimal zu Möbeln aus Echtholz. Oder auf Steinböden mit einem Teppich in naturfarben einen weichen und stilschönen dezenten Akzent. Wenn Sie es lieber kontrastreicher lieben, können Sie die urbanen Farben auch gut und gerne mit flippigen und intensiven Hinguckern in Pastellfarben verschmelzen lassen.
Schliessen
Schließen
Loading