Wandleuchten online kaufen – so erhellen Sie stimmungsvoll Ihr Zuhause

Dekorative Wandleuchten mit indirektem Licht

Wandleuchten zaubern gekonnt stimmungsvolles direktes und indirektes Licht. Neben der liebevoll arrangierten Dekoration sowie einem stimmigen Design der Einrichtung spielt vor allem das Licht eine bedeutende Rolle für ein ästhetisches Wohnkonzept. Mit Wandlampen erzielen Sie genau die Lichtintensität, die Sie sich wünschen. Ob romantisches, indirektes Licht oder doch etwas heller für die Konversation mit Ihren Gästen – die passende Wandbeleuchtung sorgt für ein rundum gelungenes Ambiente.

Wandleuchten sind echte Allrounder in Sachen Ausleuchtung eines Raumes. Sie machen es möglich, den Lichtkegel auf unterschiedliche Arten zu verteilen. Daher können Sie Wandlampen für Ihr individuelles Lichtkonzept einsetzen – ganz so, wie Sie es sich in Ihrem Wohnraum wünschen. Ob Sie eine komplette Wandfläche anstrahlen möchten, um Kunstwerke in Szene zu setzen, oder doch lieber nur einzelne Wandabschnitte – Wandleuchten unterstützen Sie bei Ihrem Plan. Oder wie wäre es, wenn Sie den Lichtschein ganz von der Wand weglenken? Auch dieses Konzept lässt sich mit einer Wandbeleuchtung realisieren.

Sind Sie sich noch nicht sicher, welche Art von Wandbeleuchtung Sie für Ihr Zuhause wählen sollen? Dann hilft Ihnen unser Kaufberater weiter. Auf dieser Seite erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks rund um die optimale Wandbeleuchtung in Ihren vier Wänden und wie Sie diese am besten umsetzen können.

Wandleuchten mit LED-Technologie

Welche Arten von Wandleuchten gibt es?

Eine schöne Beleuchtung wirkt sich nicht nur positiv auf das Raumklima aus, sondern auch auf die Stimmung der Bewohner und Gäste. Möchten Sie in Ihrem Zuhause ein Wohlfühlambiente schaffen, dann finden Sie in unserem Onlineshop für jedes Vorhaben die passende Wandbeleuchtung. Doch welche Arten von Wandleuchten gibt es eigentlich genau und wo liegen die Vorzüge der verschiedenen Ausführungen? Wir bringen nun Licht ins Dunkel.

Die Arten der Wandleuchten unterscheiden sich meist nach Einsatzbereich. Sie haben die Wahl zwischen dezenten Spots oder gut sichtbaren Wandlampen. Dabei haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich zwischen verschiedenen Variationen und Modellen zu entscheiden. Ob als Lichtstange, Strahler, Leselampe, Einzelleuchten oder moderne Skulpturen – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Lichtstangen eignen sich besonders gut dazu, große Flächen hell auszuleuchten. Haben Sie eine Wand mit einer dekorativen Mustertapete, die Sie in Szene setzen möchten, oder soll die komplette Bilderserie an der Wand erstrahlen – dann greifen Sie zu dieser Variante. Möchten Sie hingegen nur einen bestimmten Punkt beleuchten, wie ein einzelnes Gemälde, dann montieren Sie einen dezenten Spot als Wandleuchte.

Mögen Sie es bunt und möchten sich nicht auf eine Lichtfarbe festlegen, dann bieten spezielle LED-Lampen mit Farbwechsel größtmögliche Flexibilität. Für ein antikes, nostalgisches Flair in den vier Wänden gibt es auf dem Markt spezielle Ausführungen von verspielten Vintage-Wandleuchten. Ist Ihre Einrichtung eher modern und clean, dann bieten Design-Wandleuchten die beste Möglichkeit, sich in Ihr Interieur zu integrieren.

Schicke Wandleuchten mit opulenten Kristallen zaubern einen Hauch königliches Ambiente in Ihr Zimmer. Aber auch ein gemütlicher Bauernhausstil lässt sich mit dezenten Leuchten in das eigene Zuhause bringen. Kombinieren Sie zu diesem Stil massive Möbel, so ist der Look perfekt.

Worauf sollte ich beim Kauf von Wandleuchten achten?

Bevor Sie sich für eine neue Wandbeleuchtung entscheiden, stellen Sie sicher, dass die Wandlampe zu Ihren Vorstellungen und Anforderungen passt. Neben dem Preis spielen Faktoren wie Materialien, Maßen, Stil, Leuchtmittel und Funktionen eine wichtige Rolle.

Möchten Sie in Sachen Lichtleistung und Lichtintensität besonders flexibel sein, dann kaufen Sie dimmbare Wandleuchten. Hier können Sie die Lichtstärke zu jeder Zeit und mit nur einem Griff Ihren Wünschen anpassen. Ist das Wetter nass und kalt, zaubern Sie sich in Ihrem warmen Wohnzimmer im Handumdrehen eine kuschelige Atmosphäre bei gedimmten Licht.

Sind Sie sich schon sicher, nach welcher Art Wandlampe Sie suchen, dann sollten Sie vor dem Kauf die zur Verfügung stehende Fläche ausmessen. So ist garantiert, dass die neue Leuchte perfekt passt und weder zu wuchtig, noch zu dezent wirkt.

Legen Sie besonderen Wert auf die Energieeffizienz der Wandleuchten, dann entscheiden Sie sich für energiesparende Leuchtmittel. Hier ist LED der Spitzenreiter. Im Gegensatz zu normalen Glühbirnen sind diese bis zu 85 % energieeffizienter. LED-Lampen haben eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren, erhitzen nicht, sind meist dimmbar und können das gesamte Farbspektrum abbilden. Ebenso handelt es sich bei den meisten Designer-Modellen mit festintegriertem Leuchtmittel um LED-Lampen.

Tipps für die Lichtgestaltung in Räumen

  • Mehrere Lichtquellen erzeugen eine stimmungsvolle Atmosphäre.
  • Nutzen sie helles Licht zum Lesen und Arbeiten (neutralweißes Licht)
  • Dimmbare Wandleuchten erzeugen eine romantische Stimmung.
  • Warmweißes Licht sorgt für gemütliche Beleuchtung.

Wie montiere ich Wandleuchten?

Ist die neue Wandlampe bestellt und bei Ihnen eingetroffen, steht als nächster Schritt die Montage ins Haus. Doch wie gelingt die Montage von Wandleuchten und wo werden diese am besten angebracht? Da die meisten Menschen mit Wandleuchten gerne stimmungsvolles Licht erzeugen wollen, sollten Sie sich in Ihrem Zuhause nicht auf eine alleinige Lichtquelle verlassen. Als Faustregel können Sie sich merken: Setzen Sie für ein stimmiges und ausgeklügeltes Lichtkonzept gleichermaßen auf Raumlicht, Stimmungslicht und Bereichslicht.

Das Raumlicht sorgt dafür, den gesamten Raum zu beleuchten und die Grundhelligkeit des Zimmers herzustellen. Diese Aufgabe erfüllen meist dekorative Deckenleuchten. Das Raumlicht kann, muss aber nicht, in Kombination mit Bereichs- und Stimmungslicht geschaltet werden.

Das Bereichslicht hingegen dient dazu, nur einzelne Bereiche hell zu erleuchten, wie beispielsweise einen Esstisch mit einer Pendelleuchte oder eine Leseecke mit einer Stehlampe. Diese Lichtquelle lässt sich in der Regel heller schalten, als das eigentliche Raumlicht. Auch hier können Wandleuchten optimal eingesetzt werden. Eine Kombination von Wandlampen mit direktem und indirektem Licht, wie Spots, Wandfluter oder Strahler, sorgen Sie für ein angenehmes Lichtambiente.

Wandleuchten mit direktem Licht

Das Stimmungslicht rundet die Lichtgestaltung eines Raumes ab. Hier bieten Wandleuchten mit der Möglichkeit des indirekten Lichts eine gute Option. So setzen Sie stimmungsvolle Akzente immer dann, wenn Sie es wünschen.

Bezüglich der Höhe, in der eine Wandlampe angebracht werden sollte, gibt es keinen pauschalen Wert. Bevor Sie Ihre neuen Lampen montieren, machen Sie am besten den Leuchttest und schauen, welchen Lichtkegel die Lampe wirft. Haben Sie sich für eine Wandleuchte mit einem klassischen Lampenschirm entschieden, der den Lichtaustritt nach unten und oben gewährleistet, so sollten Sie diese nicht zu hoch und nicht zu tief platzieren. Eine Montage auf Augenhöhe wäre in diesem Fall meist ideal.

Möchten Sie Wandlampen im Ess- oder Wohnzimmer anbringen, kann eine Montage auf Augenhöhe in manchen Fällen zu hoch bemessen sein. Daher gilt: Machen Sie die Probe und prüfen die ideale Höhe für das perfekte Lichterlebnis.

In unserem Onlineshop auf daheim.de finden Sie Wandlampen für jeden Einsatzzweck. Die meisten Artikel sind sofort lieferbar und der Versand erfolgt schnell und zuverlässig. Die genaue Lieferzeit können Sie der Artikelbeschreibung entnehmen, sodass Sie den genauen Liefertermin genau kalkulieren können. Haben Sie noch Fragen zu unserem Sortiment oder der Lieferung? Dann kontaktieren Sie gerne unseren Kundendienst – wir helfen Ihnen schnell geeignete Artikel für Ihr Zuhause zu finden.

 

Wandleuchten

Wandleuchten

Stimmungsvolle direkte & indirekte Beleuchtung

Wandleuchten zaubern stimmungsvolles direktes sowie indirektes Licht in Ihren Wohnraum. Suchen Sie eine neue Wandbeleuchtung, dann hilft Ihnen unser Kaufberater bei der Auswahl.

112
Kategorie
  1. Leuchten
  2. Wandleuchten
Marke
  1. (3)
  2. (1)
  3. (5)
  4. (3)
  5. (16)
  6. (1)
  7. (2)
  8. (3)
  9. (15)
  10. (1)
  11. (21)
  12. (11)
  13. (9)
  14. (4)
  15. (11)
  16. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Preis
  1. bis
     
Neuheiten & Angebote
  1. (46)
  2. (2)
Material
  1. (33)
  2. (14)
  3. (2)
  4. (36)
  5. (6)
  6. (1)
  7. (2)
  8. (2)
  9. (15)
  10. (1)
  11. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Farbe
  1. Anthrazit
  2. Antik
  3. Blau
  4. Braun
  5. Chrom
  6. Eiche
  7. Gold
  8. Kupfer
  9. Nickel
  10. Schwarz
  11. Silber
  12. Weiß
Verfügbarkeit
  1. (93)
  2. (19)
Höhe
  1. bis
     
Tiefe
  1. bis
     
Breite
  1. bis
     
Durchmesser
  1. bis
     
Leuchtmittel enthalten
  1. (7)
  2. (32)
Dimmbar
  1. (17)
  2. (40)
Dimmer
  1. (10)
Brenndauer
  1. (2)
  2. (9)
  3. (3)
  4. (26)
  5. (12)
  6. (16)
  7. (9)
  8. (1)
  9. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Fassung
  1. (13)
  2. (9)
  3. (3)
  4. (13)
Wattangabe
  1. (2)
  2. (6)
  3. (1)
  4. (2)
  5. (2)
  6. (8)
  7. (7)
  8. (1)
  9. (9)
  10. (1)
  11. (6)
  12. (8)
  13. (1)
  14. (11)
  15. (2)
  16. (5)
  17. (2)
  18. (5)
  19. (3)
  20. (1)
  21. (4)
  22. (2)
  23. (3)
  24. (1)
  25. (2)
  26. (2)
  27. (6)
  28. (1)
  29. (2)
  30. (2)
  31. (1)
  32. (1)
  33. (1)
  34. Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Leuchtstellen
  1. (81)
  2. (22)
  3. (2)
  4. (3)
  5. (3)

So finden Sie Ihre individuelle Wandleuchte

Sind Sie auf der Suche nach neuen Wandlampen für Ihr Zuhause? Dann werden Ihnen diese Fragen helfen, die passende Wandbeleuchtung zu finden:



Antworten auf diese und weitere Fragen rund um Wandleuchten finden Sie in unserem aufschlussreichen Produktberater.

112 Artikel
Expertentipp
Saubere Beleuchtung
Wenn sich Staub oder Spinnweben nach einiger Zeit auf Lampen breit machen, hilft meist einfaches Abstauben oder feuchtes Abwischen. Für die härteren Fälle, z. B. in der Küche haben wir hilfreiche Tipps parat.
Joachim Kehl
Leuchtenreinigung
Unser Experte Joachim Kehl gibt nützliche Tipps zum Thema Leuchtenreinigung
Leuchte

 

Staub kann festbrennen
Wer es gerne sehr sauber mag, greife ruhig öfters zum Staubtuch oder Staubsauger. Besonders bei Lampen, die Ihren Raum noch mit alten Glühbirnen erhellen, ist es ratsam, den Staub auch zwischendurch mal zu entfernen und damit nicht erst bis zum Frühjahrsputz zu warten. Der Grund: alte Glühbirnen werden so heiß, dass sich der Staub einbrennen kann. Seit 1.1.2013 gibt es im Handel nur noch neue Glühbirnen mit effizienterer Wärmeentwicklung. Das wirkt sich nicht nur hinsichtlich Umweltschutz-Aspekte aus, sondern ebenso auf die erforderliche Putzhäufigkeit.

LED-Wandleuchte
Siam

1 Variante
Kostenlose Lieferung

DesignLive

A+ 59,90 Eur

Wandleuchte

1 Variante
Kostenlose Lieferung

A++ 159,00 Eur
Expertentipp
Lampen im Scheinwerferlicht
Es werde Licht - Erzielen Sie göttliche Wirkungen mit durchdachten Licht- und Beleuchtungskonzepten. Von der Bauplanung bis zur dekorativen Feinarbeit empfiehlt sich, den Faktor Beleuchtung niemals auszuknipsen. Die Möglichkeiten, Ihr Zuhause innen wie außen in bestem Licht erstrahlen zu lassen, sind vielfältig.
Joachim Kehl
Leuchten und Lichtdesign
Unser Experte Joachim Kehl gibt nützliche Tipps zum Thema ‚Leuchten und Lichtdesign‘
kreative Lichtquellen-Gestaltung
- 1 -
Erst planen, dann erstrahlen
Überlegen Sie bei einem Um- oder Neubau vorher grob, wo Sie in der neu gestalteten Umgebung Lichtquellen wünschen, damit die Steckdosen und Lichtschalter am rechten Fleck sind. Planen Sie ruhig ein paar Leitungen mehr ein, um auch für spätere Veräderung schön flexibel zu bleiben.
Schlafzimmerdecke mit LED-Beleuchtung
- 2 -
LED am KLeiderschrank
Schummerlicht führt manches Mal zu bösen Überraschungen: Kleidungsstücke, die im Kunstlicht wunderbar harmonierten, passen bei Tageslicht betrachtet, haarscharf doch nicht zusammen. Mit LED-Beleuchtung am Kleiderschrank erkennen Sie Farbunterschiede sofort.
Expertentipp
Auf die Höhe kommt es an
Wandleuchten sollten so montiert werden, dass man von oben nicht in die Öffnung der Lampe blicken kann. So können sie auf keinen Fall blenden. Idealerweise wird die Lampe in einer Montagehöhe von circa 1,70-1,80 m angebracht.

LED-Wandleuchte
Tear

1 Variante
Kostenlose Lieferung

DesignLive

A+ 79,90 Eur

LED-Wandleuchte
Tear

1 Variante
Kostenlose Lieferung

DesignLive

A+ 79,90 Eur

LED-Wandleuchte
Klarinett

1 Variante
Kostenlose Lieferung

Nordlux

A 69,90 Eur

LED-Wandleuchte
Klarinett

1 Variante
Kostenlose Lieferung

Nordlux

A 69,90 Eur
Expertentipp
Weniger ist oft mehr
Es wirkt wunderbar edel, wenn in einem Raum mehrere Wandleuchten desselben Modells angebracht sind. Aber: Weniger ist mehr - zu viele Wandleuchten lassen Räume steril und unwohnlich wirken.
Schließen
Loading