Es ist angerichtet: Präsentierteller & Co.

Setzen Sie Ihre Eigenkreationen wirkungsvoll in Szene

Besondere Aufmerksamkeit erzielen Sie beispielsweise ganz leicht mit passenden Platten oder Etageren, modernen Dosen oder Schalen, dazu schönes Salatbesteck, edle Salz- und Pfeffermühlen oder praktische Dipschälchen. So wird Ihre Tafel vom ersten Akt an zur Bühne für Ihre Gaumenfreuden. In den Nebenrollen brillieren Weine und erfrischende Getränke in passenden Gläsern oder Karaffen.

Möchten Sie, dass die Krönung Ihrer Backkünste die Tafel dominiert, dann ist eine Tortenplatte mit Fuß ideal. Denn sie hebt das edle Backwerk gekonnt heraus und macht es besonders leicht, die Torte zu schneiden und zu verteilen. Eine eher ungewöhnliche und damit noch auffälligere Methode ist es, die einzelnen Stücke auf einer Etagere zu präsentieren – gemeinsam mit kleinerem Gebäck auf den oberen Etagen.

Schützen Sie ...

süße Tortenkunstwerke – vor Insekten und übereiligen Schleckermäulchen – einfach mit einer hübschen Glasglocke. Gläserne Hauben sehen elegant aus und sind nicht nur für Backwerk geeignet. Auch bei Konfekt, Käse oder Fingerfood erfüllen sie ihre Rolle als Präsentator und Beschützer optimal.

Apropos Glas

Mit transparenten Schalen rücken Sie frische, grüne Salatkompositionen am besten in den Fokus. Extra appetitlich wirkt die vitaminreiche Kost, wenn Sie den Salat vorher in einer anderen Schüssel mit dem Dressing mischen, dann klebt nicht so viel davon an der Schalenwand. Oder Sie reichen das Dressing oder sogar mehrere Soßen in kleinen Schälchen zum selbst Mixen für Ihre Gäste – ganz nach Geschmack.

Servieren Sie mehrere Gänge, ...

schaffen Sie mit Platztellern einen festlichen und zugleich praktischen Hingucker. Ein Platzteller bietet Ihren Gästen die perfekte Möglichkeit, das Besteck abzulegen, ohne die Serviette für diesen Zweck missbrauchen zu müssen. Und er übernimmt ganz nebenbei die Rolle des Krümel- und Tropfen-Auffangens.

Karaffen und Krüge

Kredenzen Sie die zu Ihrem Menü passenden Getränke in Karaffen und Krügen, kommen Sie optisch wunderbar zur Geltung und schmecken gleich doppelt so gut. Aromatischer Rotwein liebt es, in einem Dekanter einige Zeit durchzuatmen. Perlt kühles, klares Wasser - nach Geschmack auch gerne mit ein paar Limettenscheiben - in einem Glaskrug, wirkt das besonders appetitlich und einladend. Da greift auch der Autofahrer gerne voller Genuss - und ohne das Gefühl verzichten zu müssen - zu dem alkoholfreien Trunk.

Süße, kleine Köstlichkeiten

oder herzhafte Leckerbissen laden, nett angerichtet auf flachen Glastellern oder rustikalen Holzplatten, zum Zulangen ein. Beide Materialien sind leicht zu reinigen und lassen sich vielfältig einsetzen. Wenn sie wünschen, dass Ihre Gäste nicht maßlos schlemmen, sind verschließbare Dosen aus Glas ein geschicktes Accessoire. Diese zeigen Ihren Gästen die leckeren Happen, halten die Köstlichkeiten frisch und verführen nicht zum allzu häufigen Zugreifen.

Schliessen
Schließen