Leuchten-Highlights

 

Jetzt zieht herbstliche Gemütlichkeit in Ihr zuhause ein: Mit dimmbaren LED-Leuchten, die mit ihrem warmen Licht eine echte Wohlfühlatmosphäre zaubern und dabei sogar Energie sparen. Zusätzlich präsentieren wir Ihnen weitere tolle Favoriten der Leuchten-Saison 2015/16.
LED-Leuchten aus edlem Metall
Sie sind winzig klein, revolutionieren aber den Leuchten-Markt. LEDs sind kleine Kristalle, die bei Stromkontakt zum Strahlen gebracht werden. Durch ihre minimale Größe können sie in besonders kreativen Lichtkunstwerken verbaut werden. In der Saison 2015 zeigen sie sich in futuristisch wirkenden Metall-Leuchten, mit denen Sie faszinierende Licht-Akzente setzen können. Der Trend geht zu stilvollen Leuchten, die mit schlichter Eleganz und raffinierten Details überzeugen.

Stylische XXL-Schirme aus Stoff
Neben dem Trend zu futuristischen Licht-Objekten bleiben riesige Stoffschirme im Trend. Angesagt sind Naturtöne wie Cremeweiß, Braun, Grün und Grau. Sie lassen sich mit vielen Wohnstilen kombinieren: Im kontrastreichen Mix mit puristischen Möbeln sorgen sie für mehr Gemütlichkeit; der Landhaus-Look erhält durch die Retro-Lampen noch mehr Charme. Die XXL-Schirme pendeln nicht nur von der Decke, sondern finden sich auch auf den klassischen dreibeinigen Stehlampen.

Lichtakzente durch Wandleuchten
Wandleuchten haben vor allem im Eingangsbereich ihren großen Auftritt. Mit einem dekorativen Lichtobjekt an der Wand können Sie eine besonders gemütliche Wohnstimmung erzeugen. Zu den Topsellern 2015 zählen schlichte Modelle in dezenten Farben. Sie werfen magische Lichtspiele an die Wand – einfach schön jetzt im Herbst. Ihr indirektes Licht setzt einzelne Akzente. So können Sie die Aufmerksamkeit im Raum beispielsweise auf ein einzelnes Kunstwerk an der Wand lenken.
Schliessen
Schließen