Leidenschaftlich wohnen in Orange

Sommerfrische fürs Zuhause – mit Orange

Benannt nach der wohlbekannten, süßen Frucht, strotzt leuchtendes Orange nur so vor Energie und Kraft. Aber es kann auch anders: Als zarte Pastellvariante oder mit erdiger Note, Richtung Terrakotta wirken die Nuancen weich und warm ohne aufdringlich zu sein. Den positiven Einfluss auf unser Innenleben sagt man aber allen Orangetönen nach. Auch das Immunsystem soll durch Orange gestärkt werden können. Auf jeden Fall bringen Sie Fröhlichkeit in Ihr Zuhause – versprochen!

Orange ist eine Farbe, die sich sowohl mit glänzenden Flächen gut verträgt, prall und saftig, wie eine frisch aufgeschnittenen Orange. Aber auch weiche, samtige Stoffbezüge in sanfteren Nuancen – wie ein reifer Pfirsich – fallen angenehm auf.  

All diese fruchtig-frischen Farbtöne aktivieren unsere Sinne und sind damit die idealen Partner für eine Küche in den trendig dunklen Holztönen. Eine sanft orange gestrichene Wand, dazu Vorhänge und Accessoires in kräftigeren Tönen und schon macht das Kochen doppelt Spaß!

Für sonnige Akzente sorgt Orange auch im Schlafzimmer – perfekt kombiniert mit hellen Blautönen entsteht eine Atmosphäre, die gleichermaßen entspannt wie belebt. Je nachdem welche Farbe Sie dominant einsetzen, schwingt die Waage in die eine oder andere Richtung.

Aber Orange kann noch mehr: Zusammen mit Pink und etwas Rot oder Lila präsentiert sich Ihr Wohnzimmer in den typischen Bollywood-Farben. Das mag anfangs erst etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen, lässt Sie aber schnell abschalten und eintauchen in Ihre persönliche, sinnliche Oase.

Im Bad kann Orange wahre Wunder vollbringen: Als frischer Farbtupfer zu weißen Fliesen bringt es Lebendigkeit auch in ein fensterloses, kleines Bad. Zusammen mit weiteren grünen Accessoires wird der sommerliche Eindruck noch verstärkt. Wer statt Grün graue Töne wählt, zaubert damit einen Hauch von Luxus ins Bad, vor allem in Kombination mit mattem Edelstahl.
 

Passende Produkte
Schliessen
Schließen