Herbstliche Harmonie

 

Mit dem kunterbunten Herbst kommt eine ganz eigene Magie ins zuhause. Jetzt hat der Indian Summer mit seinen leuchtenden Orange-Tönen seinen großen Auftritt.

 

Orange – der Muntermacher
In der Farbpsychologie steht Orange für Stärke, Kraft und Fröhlichkeit. Dem lebendigen Farbton sagt man sogar eine positive Wirkung aufs Immunsystem nach – perfekt für nasskalte Herbsttage. Die Farbpalette des Indian Summer reicht von hellen Pastelltönen bis zum erdigen Terrakotta. Knackige Orangetöne verlängern den Sommer bis weit in den Winter hinein, während dunklere Varianten jeden Raum wärmen. Besonders in der Küche, im Wohnzimmer und im Bad sorgt Orange für Sinnlichkeit.

Im Mix mit anderen Farbtönen
Orange ist eine kraftvolle Farbe, die gut für sich allein wirken kann. Im Zusammenspiel mit anderen Tönen blüht sie jedoch auf. Jetzt im Herbst bilden gedeckte Töne wie Grau und Schwarz eine ruhige Basis. Ein strahlendes Orange lockert die Atmosphäre im Handumdrehen auf. Dafür genügen bereits wenige Accessoires: Kuschelige Kissenbezüge, ein weicher Läufer, ein Arrangement aus orangefarbenen Kerzen auf dem Esstisch – und schon ist der Herbst nicht mehr trübe, sondern voller positiver Kraft.

So wird’s noch gemütlicher
Mit einem entspannten Wohnambiente können Sie Wind und Wetter getrost draußen lassen. Neben den passenden Farben spielen wärmende Materialien eine große Rolle. Zur kalten Jahreszeit passen Kurz- und Langhaar-Felle, Filz und Strick. Decken Sie sich ruhig großzügig mit Kuschelkissen, Kuscheldecken und dicken Bodenschätzen ein. Wenn Sie hier auf die Farbe Orange setzen, wird es bei Ihnen zu Hause auch im Herbst sommerlich warm.
Passende Produkte
Schliessen
Schließen