Frische (Meeres-)Brise

Wenn die Tage kürzer werden, wird unser Fernweh größer. Eine frische Meeresbrise,  rieselnder Sand zwischen den Zehen, dazu die unverwechselbaren, frischen Farben der Küstenstädtchen ... das Leben kann so schön sein! Unsere Vorfreude auf unvergessliche Sommerferien lässt sich nur noch steigern, indem wir uns die Sonne einfach ins Haus holen.

Farben & Stoffe

Himmelblau, ozeanblau, mitternachtsblau, türkis: Blau, die Geheimnisvolle unter den Farben, nimmt uns mit auf einen Tauchgang tief ins ewig rätselhafte Meer. Sie beruhigt und macht fröhlich zugleich. Dazu strahlendes Weiß, die sanfte Schönheit, die Basis für den maritimen Look. Goldene Akzente entführen uns nach St. Tropez, knalliges Rot schickt uns an die Ostsee. Immer an Board, weil ausgleichend: edle Sandfarben, wie ganz feine, warme Sandstrandkörner. Dazu Stoffe mit typischen Symbolen aus der Seefahrt, wie Anker oder Leuchttürme; auch Muschel- und Seestern-Motive fügen sich stimmig ins maritime Ambiente ein. Ein weiches Sofa mit strengen Streifen ist ein zeitloser Klassiker im Matrosen-Look, auf dem wir es uns nur zu gern gemütlich machen. Kühne Kontraste setzen dunkle Kissen aus Grobstrick, edle Tischdecken aus feinstem Leinen und rustikale Fischerdecken, die uns gern auch auf den sommerlichen Ausflug zum Badesee begleiten.

Möbel & Accessoires

Die typischen weißen Holzmöbel im Shabby-Style verbreiten rustikalen Charme und sind in aller Schlichtheit die ideale Grundlage für den maritimen Wohnstil. Am gemütlichen Esstisch genießen wir nur zu gern eine erste azurblaue Tasse Cappuccino am Morgen. Ein gerahmtes Wohlfühlmotiv an der Wand gegenüber lädt zu ausschweifenden Träumereien ein. Perfekte Ergänzungen zur weißen Basis: ausladende Sonnenspiegel, schwere, dunkle Fischerkisten, nostalgische Streifensofas, luftige, dreibeinige Stehleuchten, die im Wohnzimmer die Segel hissen. Schwere Kommoden in den Schattierungen des Meeres sowie Polsterbänke im Patchwork-Style passen als Hingucker zu vielen Wohnstilen. Dazu die vielen kleinen Dinge, die den Sommer schöner machen: ein antikes Seepferdchen auf dem Sideboard, ein ausgebleichtes Fischernetz über dem Bett, ein romantisches Windlicht, das die lauen Abende verlängert ... Ferienstimmung pur, das ganze Jahr.

Schliessen
Schließen