Teppich im Naturlook Die neuen "Teppiche Naturlook" sind wahre Verwandlungskünstler. Sie machen sich ausgesprochen gut als Fußmatte im Flur wie auch im Wohn-, Schlaf- oder Kinderzimmer. Auch als Sofa-Auflage oder hübsche Auflage auf dem Tisch oder als ausgefallene Wanddeko sind sie zu verwenden. Durch ihre frischen Farben bringen sie in jeden Raum eine Wohlfühlatmosphäre. Kleinere oder größere Flecken machen den Teppichen nichts aus, denn ein echter Natur Teppich kann natürlich auch leicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Was wird wohl Ihre beste Freundin bei ihrem nächsten Besuch sagen, wenn Sie einen oder mehrere so hübsche "Teppiche Naturlook" in Ihrer Wohnung entdeckt? Sie wird begeistert sein! Ihre neuen Teppiche Natur So wie alle Dinge aus der Natur werden auch diese Teppiche Natur Ihnen viel Freude bereiten. Nicht nur, dass sie pflegeleicht (einfach bei 30°C in der Waschmaschine waschen) sind, sie schaffen auch ein behagliches Raumklima. Jeder, der einen Raum betritt, in dem die Teppiche Natur ausgelegt oder aufgehängt sind, wird sich sofort wohl fühlen. Die natürlichen Farben beleben jeden Raum sofort. Sie sind für den modernen Haushalt ein absolutes Must-have. Die Teppiche Natur passen zu jeder Stilrichtung. Ob der Raum in modernen, klaren Linien gehalten ist, oder mehr rustikal. Die Teppiche Natur passen in JEDEN Raum, was sie zu einem unentbehrlichen Wohnaccessoire macht. Durch die Muster- und Farbvielfalt sind sie mit allen Möbeln zu kombinieren. Sie machen jeden Raum zu einer behaglichen Wohlfühloase. Durch ihre natürliche Beschaffenheit und die ausschließlich verwendeten Materialien aus der Natur sind die Teppiche Natur sogar für Allergiker geeignet. So müssen selbst empfindliche Menschen nicht auf praktische und hübsche Wohn-Accessoires verzichten. Durch die verschiedenen Größen können von der kleinsten Kammer bis zum riesen Wohnzimmer alle Räume mit unseren Teppichen Natur bestückt werden. Da die Teppiche aus Naturmaterialien gefertigt werden, ist jeder ein Unikat. Und - Hand aufs Herz - hätten Sie nicht auch gerne Teppiche in Ihrer Wohnung liegen, die sonst keiner hat?

Natur(look) Teppiche

Natur(look) Teppiche

Urige Typen - Teppiche im Naturlook

Bodenständigkeit hebt ab! Verschönern Sie Ihr Zuhause mit einem Stück Natur und integrieren Sie einen Ruhepol mit erdigen Farbtönen in Ihr Raumdesign.

Natur(look) Teppiche

24 Artikel
Kategorien

Keine Unterkategorien vorhanden.
Einfach stöbern.

Preisrahmen
-
 
Produktmaße
Breite
cm
-
cm
 
Farbe
Ahorn
Akazie
Alu gebürstet
Anthrazit
Antik
Beige
beige
Birke
blau
Blau
Blautöne
braun
Braun
braun
Brauntöne
Buche
Bunt
bunt
chrom
Chrom
Chrom
creme
Creme
Eiche
Erle
Esche
Eukalyptus
Eukalytpus
Fichte
Floral
Fuchsia
fuchsia
gelb
Gelb
Gelbtöne
gold
Gold
Grafisch
grau
Grau
Grautöne
gruen
Grün
Grüntöne
Helltöne
Holz
Kernbuche
Kiefer
klar
Klar
Kolonial
Kupfer
lila
Lila
Mango
Matt
Messing
muster
natur
Natur
nickel
Nickel
Nickel matt
nickel-chrom
Nuss
Orange
orange
Pinie
Pink
pink
Poliert
Rosa
rosa
Rose
Rostfarbig
rot
Rot
Rottöne
scharz
schwarz
Schwarz
Schwarz / Weiß
schwarz-weiss
Schwarztöne
Sheesham
silber
Silber
sonstige
Stahl gebürstet
Teak
Transparent
Türkis
Violett
Violetttöne
Weiss
weiss
Weiß

Keine Unterkategorien vorhanden.
Einfach stöbern.

Material

Keine Unterkategorien vorhanden.
Einfach stöbern.

Beachten Sie die Unterschiede beim Messerkauf
messer
Hohlheftmesser
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
messer
Monoblocmesser
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.
motiv

Unsere Expertin Miriam Schneider gibt Ihnen nützliche Tipps, was Sie beim Kauf von Besteck beachten sollten.

Artikel werden aktualisiert...
Ihre Filter ergaben 0 Ergebnisse
Expertentipp
Teppiche – Bodenständig bis abgehoben
Rund oder quadratisch, oval oder rechteckig oder eine außergewöhnliche Form? Möglichkeiten für Teppiche gibt es viele, aber in Ihr Zuhause soll er perfekt passen. Dieser Ratgeber soll Ihnen helfen, die Auswahl zu erleichtern.
Patrik Holtz
Teppich-Größe & -Form
Unser Experte Patrik Holtz gibt nützliche Tipps zum Thema ‚Teppich-Größe & -Form‘
Teppichabmessung mit Malerkrepp abgeklebt
- 1 -
Kleben Sie mit Malerkrepp die Bodenfläche ab, auf der in Zukunft Ihr neuer Teppich liegen soll. So erkennen Sie am besten, ob die Maße, die Sie im Kopf haben, auch tatsächlich zu der Fläche passen. Auch verschiedene Formen lassen sich auf diese Weise einfach ausprobieren.
runder Teppich
- 2 -
Runde oder ovale Teppichformen machen sich sehr gut, zwischen Möbeln als dekorativer Blickfang. Eckige Formen hingegen brauchen weniger Platz und eignen sich bestens als weiche Unterlage unter einem Tisch mit Stühlen.
Expertentipp
Wissenswertes in Sachen Teppich
Flauschige, lange Zotteln oder kurz geschoren, aber samtig? Schlicht und eindrucksvoll in Ihrer Lieblingsfarbe oder modern gemustert? Echte Wolle oder pflegeleichte Mikrofaser? Wir zeigen Ihnen welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen.
Patrik Holtz
Teppich-Muster & -Material
Unser Experte Patrik Holtz gibt nützliche Tipps zum Thema ‚Teppich-Muster und –Material‘
Muster Teppich

 

Wolle oder Kunstfaser?
Teppiche aus natürlicher Wolle sind angenehm weich und sehr langlebig. Sie sind jedoch schwerer als Kunstfasern. Der natürliche Fettfilm der Wolle wirkt schmutzabweisend und selbstreinigend. Kunstfasern hingegen sind günstiger zu haben und auch für Allergiker besser geeignet. Außerdem wiegen sie weniger und sind oft auch maschinenwaschbar. Kunstfaser-Teppiche gibt es in unzähligen verschiedenen Dessins – sie passen deshalb besonders gut zu moderner Einrichtung oder auch in belebte Umgebung mit Kindern.
Expertentipp
Schöner kuscheln mit Shaggy-Teppichen
Wie in den 70er-Jahren kommen Sie daher: zottelig, ein bisschen wild – shaggy eben. Zu Beginn Ihres Siegeszuges durch unsere Räume kleideten sie sich noch in dezente, helle Farben – heute setzen sie sich mit kräftigen Farben und Mustern in Szene.
Patrik Holtz
Shaggys, Hochflorteppiche
Unser Experte Patrik Holtz gibt nützliche Tipps zum Thema Shaggys
Hochflorteppich, Shaggy

 

Der Shaggy - Ein Kind der 70er
Der Name Shaggy ist Englisch für struppig, zottig und beschreibt das typische Erscheinungsbild dieses Hochflorteppichs. Die ersten Shaggys waren (meist weiße) Flokatis, die in den 1970er Jahren modern waren und viele Wohnzimmer zierten. Auch knallbunte, damals noch haarsträubende Shaggys waren lange beliebt. Heute haben sich die Materialien deutlich verbessert. Wenn es jetzt auf einem Shaggy knistert, liegt es nicht mehr an der Faser … Die Kunstfasern von heute sind antistatisch und schmutzabweisend. Von natürlichen Farben bis knallbunt und gemustert ist unter den Shaggys so ziemlich alles vertreten. In jedem Fall ist ein Shaggy ein absoluter Wohlfühlteppich für daheim, zum Barfußlaufen und Kuscheln.

Schaffell
70 x 100 cm

Vorschau
5 Varianten
Lieferung vor Weihnachten

69,90 Eur
Schliessen
Schließen